Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bernhard Overberg

Bernhard Overberg

Unser Namenspatron Bernhard Overberg wurde am 01. Mai 1754 im nahegelegenen Höckel/Voltlage geboren. Trotz vieler Auszeichnungen nannte er sich schlicht „Lehrer der Lehrer“. Der emsige und begabte Theologe wurde durch seine besondere Hinwendung zu den Kindern bekannt. So vermied er zum Beispiel die Methoden des sturen Auswendiglernens. Seine Pädagogik ging vom Kinde aus. Overbergs Aufgabe bestand darin, die Fähigkeiten der Lehrer in den elementaren Schulfächern Lesen, Schreiben und Religion in mehrmonatigen Lehrgängen zu verbessern. Außerdem befähigte er die Lehrer, in den Schülern eigene Persönlichkeiten zu sehen, die aus unterschiedlichen Verhältnissen mit unterschiedlichen Talenten kommen und ihnen im Unterricht gerecht zu werden. Bernhard Overberg starb am 09. November 1826.

Kath. Overbergschule Recke
Jahnstraße 3 

49509 Recke

 

Telefon: (05453) 3688

E-Mail: