Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beratungsangebote

 

Beratungsangebote Beratung in den Grundschulen (BiG)

Der Caritasverband Tecklenburger Land e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Ibbenbüren und der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland für Eltern und Lehrer Beratung in erzieherischen Fragen. Herr Frederic Frehe steht als BiG-Berater der Caritas Ibbenbüren der Overbergschule Recke zur Verfügung.

 

E-Mail:  

Handy: 0170 8770726

 

Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

Das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) umfasst Geld- und Sachleistungen für Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen. Es hat das Ziel, diese Kinder zu fördern und zu unterstützen.

Webseite

 

Nummer gegen Kummer

„Nummer gegen Kummer“ hat es sich zum Ziel gesetzt, für alle Kinder und Jugendlichen, ihre Eltern und andere Erziehungspersonen ein schnell erreichbares Gesprächs- und Beratungs­angebot in Deutschland zu etablieren. Die Anonymität der Telefonberatung macht es sowohl Kindern als auch Eltern oft erst möglich, sich Hilfe zu holen. Die Beratungsangebote der „Nummer gegen Kummer“ sind erster Ansprechpartner für alle Fragen, Probleme und in besonders kritischen Situationen. Bei Bedarf öffnen sie den Weg zu weiteren Hilfen.

Webseite

 

Schulpsychologische Beratungsstelle

Die Psychologen und Psychologinnen der Regionalen Schulberatungsstelle bieten Schülern und Schülerinnen, Eltern sowie Lehrkräften vertrauliche und sachkundige Beratung bei Problemen im Schulalltag.

 

Kontakt:

Regionale Schulberatungsstelle des Kreises Steinfurt

Tecklenburger Str. 10
48565 Steinfurt
(Postadresse)

 

Landrat-Schultz-Str. 1,

49545 Tecklenburg

(Besuchsadresse)

 

Tel. 02551 69-1579

E-Mail:

Website

Kath. Overbergschule Recke
Jahnstraße 3 

49509 Recke

 

Telefon: (05453) 3688

E-Mail: 

Termine