Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ergo- und Lerntherapie

Maria_Kruse

Zu unseren besonderen Förderangeboten zählt auch die Zusammenarbeit mit der Lern- und Ergotherapeutin Maria Kruse.

 

Maria Kruse ist seit 2008 Ergotherapeutin und hat bis 2010 in den Niederlanden ein Studium im Bereich Ergotherapie und Gesundheitsmanagement absolviert. 2014 hat sie eine Ausbildung im Bereich der Lerntherapie beim Bundesverband für Legasthenie und Dyskalkulie (BVL) in den Fachbereichen Mathe und Deutsch abgeschlossen.

 

Wenn Sorgen oder Probleme rund um den Schulalltag auftreten, schaut sie sich die Kinder ganzheitlich in ihren Entwicklungsbereichen und ihrer Lernsituation an, um die Ursachen für Probleme ausfindig zu machen. Hierfür besteht die Möglichkeit einer ausführlichen Diagnostik und der Erstellung von individuellen Leistungsprofilen in Bezug auf die Entwicklung des Kindes. Durch eine intensive Zusammenarbeit mit Lehrern und Eltern können die Fertigkeiten der Kinder gezielt gefördert werden. Ergänzend zu dem pädagogischen Wissen unserer Lehrkräfte können so individuelle Hilfestellungen in den Bereichen Konzentration, Grob- und Feinmotorik, Sozialverhalten oder Wahrnehmung entwickelt werden. Oftmals kann bei frühzeitiger Hilfestellung eine langwierige Behandlung vermieden werden.

Kath. Overbergschule Recke
Jahnstraße 3 

49509 Recke

 

Telefon: (05453) 3688

E-Mail: