Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausflüge der vierten Klassen zum Niedrigseilgarten in Kalkriese (August/September 2021)

Einige Kinderstimmen aus der 4a:

Der Tag im Niedrigseilgarten war cool. Es hat viel Spaß gemacht und es hat sich angefühlt, als ob man im echten Dschungel gewesen ist. Das war cool. (Fynn)

Als wir in den Niedrigseilgarten gefahren sind, haben wir eine Brücke aus Holzstäben gebaut und festgehalten. Die anderen Kinder konnten dann über die Brücke laufen. Im Kletterparcours gab es Netze und alles Mögliche, sogar eine Rutschstange. Der Spielplatz war auch toll. Juhu! (Sophie)

Mir hat der Kletterparcours sehr gut gefallen, weil es da so schöne Sachen gab. Am meisten hat mir der Tarzansprung gefallen. Sehr cool war auch, dass wir Teams gemacht haben. So hatte jeder Verantwortung für sein Team. (Anton)

Wir sind mit dem Bus in den Niedrigseilgarten nach Kalkriese gefahren. Wir haben da gepicknickt und viel geklettert, an Seilen und auch an Stämmen. Am Ende haben wir Raketen selbstgebaute Raketen abgefeuert. Das hat mir alles sehr viel Spaß gemacht! (Erik)

 

Fotoserien


Kalkriese (05. 10. 2021)

Niedrigseilgarten in Kalkriese

Kath. Overbergschule Recke
Jahnstraße 3 

49509 Recke

 

Telefon: (05453) 3688

E-Mail: 

Termine